• Warum EXCO
  • Success Stories
  • Jobs
  • Premium Content

Passgenaue Projektunterstützung im Umfeld von Produkt, Produktionsprozess und Labor

Qualitätssicherung, Automatisierung und Entwicklung

Als weltweit tätiger technischer Dienstleister setzen wir für unsere B2B-Kunden Qualitätssicherungsmaßnahmen um, planen und realisieren Prüf-, Produktions- und Fertigungsprozesse und entwickeln Software- und Systemlösungen.

Mit innovativen Lösungen unterstützen wir Ihre Entwicklungstätigkeiten, sichern die Qualität und Termintreue Ihrer Projekte.

Damit erhalten Sie volle Flexibilität.

EXCO. The Quality Company. Solutions for Industry and R&D

Branchen

Wir sind in den Branchen aktiv, in denen Qualität und Zuverlässigkeit von Produkten und Systemen eine herausragende Bedeutung haben.

Kernkompetenzen

EXCO vereint eine Vielzahl von Kernkompetenzen unter einem Dach, damit Sie umfassende Lösungen aus einer Hand erhalten.

Qualitäts- und ergebnisorientierte Lösungen

Wir bringen Ihre Projekte erfolgreich zum Ziel

Eine Auswahl von Projekten, die wir für unsere B2B-Kunden erfolgreich abgeschlossen haben, zeigt Ihnen wie wir arbeiten. Greifen Sie auf die Erfahrung unserer Projektleiter zurück. Anhand von konkreten Projektbeispielen erläutern wir unser Vorgehen. In allem was wir tun sind wir erfolgs- und ergebnisorientiert.

Damit Sie Zeit, Ressourcen und Kosten optimieren.

Top Referenz: Medizintechnik

"Aus einer Hand"


Als technischer Dienstleister entwickelt EXCO die Embedded Software für ein Medizinprodukt sowie Prüfplätze.

Damit die Lebensqualität von Patienten erhöht wird.

Top Referenz: Biotechnologie

"Für sichere Diagnosen"


EXCO entwickelt und validiert Methoden zum Nachweis von Biomarkern durch standardisierte Reaktionsabläufe.

Damit Krankheiten schneller erkannt werden.

Alle Referenzen

"Maßgeschneiderte Lösungen"


Auszug aller unserer Projekte: EXCO ist seit zwanzig Jahren als Entwicklungspartner in vielen Branchen aktiv.

Damit unsere Kunden schneller zum Ziel kommen.

Wir bieten Talenten Entfaltungsmöglichkeiten

Wir suchen Menschen, die den Mut haben, etwas zu bewegen

Sie möchten sich verändern? Gerne erläutern wir Ihnen die Karrieremöglichkeiten bei EXCO. Vielfältige Chance, interessante Projekte und herausfordernde Aufgaben erwarten Sie. Ihre Leistungen bereiten den Boden für Innovationen im Mittelstand und bei renommierten Konzernkunden. EXCO hat die Aufgabe für Sie, die zu Ihnen passt.

Bewerben Sie sich bei uns.

 -
 -
 -
 -
 -
 -
 -
 -

EXCO White Paper Themenserie: Track and Trace

Serialisierung in der pharmazeutischen Produktion auf Handelspackungsebene

Das Thema Track and Trace ist in vielen Bereichen schon ein alter Hut. Zum Beispiel in der Transportindustrie: Bei fast jedem Transportdienstleister ist ein bestelltes Päckchen sofort via App oder Internetseite verfolgbar, sobald es erfasst wurde, bis zu dem Zeitpunkt, an dem es beim Empfänger an der Tür übergeben wird. So kann man sich als Empfänger auf die Lieferung einstellen.

Was sich dort als bloßer Komfort darstellt, soll aufgrund der Fälschungsrichtlinie 2011/62/EU ab Mitte 2015 in der Pharmabranche unter anderem für Fälschungserschwernis, gläserne Produktverfolgung und Verwechselungssicherheit bei der Abgabe an den Patienten sorgen.

Events
Logo der MEDCONF MÜnchen

EXCO präsentiert sich vom 16. bis 20. Oktober 2017 auf der Begleitmesse des MEDCONF-Kongress in München. Fachleute werden auf dem Kongress aktuelle Themen rund um die Softwareentwicklung für medizinische Geräte und Medizintechnik diskutieren.

EXCO präsentiert sich im vom 21. bis 22. Juni 2017 auf der MT-CONNECT, der Fachmesse für die Medizintechnik-Branche in Nürnberg.

News
Bild Zeitungen
EXCO im Spiegel der Medien

Umfangreiche Berichterstattungen in der unabhängigen Tageszeitung „RHEINPFALZ“ und dem regionalen Wirtschaftsmagazin „ECONO“ attestieren EXCO ein kontinuierliches und stabiles Wachstum.

EXCO bietet neu Laboranalytik und Qualitätssicherung für kerntechnische Anlagen

EXCO erfüllt die Voraussetzungen zur Beschäftigung von Mitarbeitern in fremden Anlagen oder Einrichtungen nach der Strahlenschutzverordnung (§15 StrlSchV vom 26. Juli 2001).