Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten, die von den Unternehmen der EXCO-Gruppe verantwortet werden. Hierzu zählen die Unternehmen EXCO GmbH, EXCO PCC GmbH und EXCO Consulting GmbH.

Dies beinhaltet sowohl die unternehmenseigene Webpräsenz (www.exco-solutions.com), das Stellenportal der EXCO PCC GmbH (https://pcc-excogroup-jobs.personio.de/ ) sowie die inhaltliche Unternehmensdarstellungen der EXCO GmbH auf Social Media Profilen, Ziffer 11.

Für Inhalte anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Nutzungsbestimmungen.

Weiterleitung an einen anderen Anbieter:

Soweit aus unserem Angebot zu Inhalten anderer Anbieter verlinkt wird, ist dies anhand eines entsprechenden Symbols (Kästchen) und einem Texthinweises erkennbar. Dieser Texthinweis erscheint, wenn der Zeiger/Pfeil auf das Symbol bewegt wird. Die Nutzung dieser Angebote unterliegt gegebenenfalls anderen Bedingungen als in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Die Unternehmen, die auf dieser Website angegeben sind (im Folgenden: „Wir"), sind als Betreiber der Websites die verantwortlichen Stellen für die personenbezogenen Daten der Nutzer (Im Folgenden: „Sie") der Website im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679), kurz „DSGVO“.

Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutzgesetzen, insbesondere der DSGVO.

In diesen Datenschutzbestimmungen wird geregelt, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

 

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und was sind die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten?

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist für die EXCO GmbH die

EXCO GmbH
Adam-Opel-Straße 9-11
67227 Frankenthal
Deutschland

Email: info@exco-group.com
Website: www.exco-solutions.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten EXCO GmbH:

c/o Datenschutzbeauftragter
EXCO GmbH
Adam-Opel-Straße 9-11
67227 Frankenthal
Deutschland

Email: datenschutz@exco-group.com

 

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist für die EXCO PCC GmbH die

EXCO PCC GmbH
Adam-Opel-Straße 9-11
67227 Frankenthal
Deutschland

Email: info@pcc-excogoup.com

Website: www.exco-solutions.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten EXCO PCC GmbH:

c/o Datenschutzbeauftragter
EXCO PCC GmbH
Adam-Opel-Straße 9-11
67227 Frankenthal
Deutschland
Email: dsgvo@pcc-excogroup.com

1. Erheben personenbezogener Daten

1.1 Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihre Adresse sowie Ihre Telefonnummer und ggf. andere Daten, die Ihrer Person zugeordnet werden können.

1.2 Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erheben wir personenbezogene Daten wie folgt von Ihnen: Informationen über Ihre Besuche unserer Website wie bspw. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies. Nähere Information zu Logfiles und Cookies erhalten Sie weiter unten.

2. Verwendungszweck

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

2.1 Um die von Ihnen gewünschten Dienste, wie z.B. das Kontaktformular, die E-Mail-Kontaktmöglichkeiten oder die Bestellung unseres Newsletters oder Premium Contents oder das Stellenportal und das Initiativbewerbungs-Portal zu erbringen;
2.2 Um sicherzustellen, dass unsere Website in möglichst effektiver und interessanter Weise Ihnen gegenüber präsentiert wird, z.B. Speicherung von Anzeigepräferenzen;
2.3 Um unseren Verpflichtungen aus etwaigen zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen nachzukommen, wie z.B. Schulungsverträgen;
2.4 Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Angeboten zu ermöglichen, sofern Sie dies wünschen;
2.5 Um Sie über Änderungen unserer Leistungen zu informieren.

3. Informationen über Ihren Computer, Cookies und Targeting

3.1 Bei jedem Zugriff auf unsere Seite erheben wir folgende Informationen über Ihren Computer:

  • Die IP-Adresse Ihres Computers,
  • die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage und den ungefähren Standort des nächstgelegenen Proxyservers.
  • Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst.
  • Wir erheben auch Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem ihres Computers.
  • Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf unsere Seite erfolgte (die sog. Referrer-URL), ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war, wie Sie sich innerhalb unserer Seiten bewegen und auf welche Website sie von unserer aus wechseln.
  • Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert.
  • Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Website, insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

3.2 Unter Umständen erheben wir außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website durch die Verwendung sog. Browser-Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unseren Systemen, das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf die Plattform zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers übermittelt. Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns, Ihren Computer wieder zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren und dadurch:

  • Informationen über Ihre bevorzugten Aktivitäten auf der Website zu speichern und so unsere Website an Ihren individuellen Interessen auszurichten. Dies beinhaltet bspw. Werbung, die Ihren persönlichen Interessen entspricht;
  • Die Geschwindigkeit der Abwicklung Ihrer Anfragen zu beschleunigen;

3.3 In den von uns verwendeten Cookies werden lediglich die oben erläuterten Daten über Ihre Nutzung der Website gespeichert. Dies erfolgt nicht durch eine Zuordnung zu Ihnen persönlich, sondern durch Zuweisung einer Identifikationsnummer zu dem Cookie („Cookie-ID"). Eine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder mit ähnlichen Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, erfolgt nicht. Wie Sie den Einsatz von Browser-Cookies unterbinden können, erfahren Sie unter Ziffer 10, Cookies.

Folgende Cookies finden standardmäßig Verwendung:

  • Name: PHPSESSID
    Anbieter: Exco (Ursprung Contao-Core)
    Zweck: technisch notwendig für das CMS Contao, Benutzererkennung
    Ablauf: mit Sitzungsende
    Typ: Text
  • Name: csrf_https-contao_csrf_token
    Anbieter: Exco (Ursprung Contao-Core)
    Zweck: technisch notwendig für das CMS Contao, Formularabsicherung
    schützt davor, dass Bots massenhaft Formulare verschicken
    Ablauf: mit Sitzungsende
    Typ: Text
  • Name: cms_cookie_saved
    Anbieter: Exco (Ursprung Contao Consent Banner)
    Zweck: technisch notwendig, speichert, ob der Consent Banner schon mal geklickt wurde
    Ablauf: 4 Wochen
    Typ: Text
  • Name: cms_cookies
    Anbieter: Exco (Ursprung Contao Consent Banner)
    Zweck: technisch notwendig, speichert die Einstellungen des Consent-Banners
    Ablauf: 4 Wochen
    Typ: Text

Technisch nicht notwendige Cookies können durch den Benutzer über den  Consent-Banner der Webseite aktiviert werden, um z.B. Youtube-Videos anzusehen.
Alle Youtube-Videos sind über die Domain youtube-nocookie.com im erweiterten Datenschutz Modus eingebettet und die Nutzung von Youtube muss bei der Anwahl der Videos gezielt über den Consent-Banner freigegeben werden. Ohne diese zusätzliche Freigabe wird dem Nutzer nur ein Vorschaubild gezeigt, welches von unserem eigenen Webserver geladen wurde.
Ab dem Zeitpunkt der Freigabe und der Anwahl des Videos muss jeder Nutzer damit rechnen, dass ein Klick auf das Video weitere Datenverarbeitungsvorgänge von YouTube und dem DoubleClick-Netzwerk und das Setzen von weiteren Cookies auslösen kann, auf die wir als Website-Betreiber keinen Einfluss mehr haben.

Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in der Cookie-Policy von Google unter:

https://policies.google.com/technologies/types?hl=de

3.4 Unsere Website verwendet sog. Tracking-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten.
Sie müssen als Benutzer dieser Verwendung über das Consent-Banner zustimmen,  sonst erfolgt kein tracking.

3.5 Auf unserer Webseite www.exco-solutions.com verwenden wir keine Drittanbieter-Cookies.

4. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unserer Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des, Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer).

5. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln. Nicht „Dritte" im Sinne des Gesetzes sind Unternehmen, mit denen wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen haben. Eine Online-Bewerbung auf eine Stelle unserer Tochtergesellschaft EXCO Consulting GmbH mit Sitz in der Schweiz ist ausschließlich möglich, wenn Sie der Datenübermittlung in die Schweiz explizit eingewilligt haben.

6. Datenschutz und Websites Dritter

Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

7. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

8. Ihre Rechte und Kontakt

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos einsehen und ggf. deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung verlangen. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, bei Fragen oder Anregungen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

9. Matomo Analytics

Diese Webseite benutzt das Webanalyse Werkzeug Matomo. Wir setzen bei Matomo KEINE Cookies. Nur, wenn Sie über Consent-Banner zugestimmt haben, werden Statistikdaten zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer anonymisiert erhoben.

10. Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Diese kleinen Textdateien werden von unserem Server aus auf Ihrem PC gespeichert. Sie unterstützen die Darstellung unserer Webseite und helfen Ihnen, sich auf unserer Webseite zu bewegen. Cookies erfassen Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung. Diese Informationen verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen. Sie können unsere Webseite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch möglicherweise einige Darstellungen und Funktionen unseres Angebots nur eingeschränkt arbeiten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren möchten, können Sie das über spezielle Einstellungen Ihres Browsers erreichen. Nutzen Sie bitte dessen Hilfsfunktion, um die entsprechenden Änderungen vornehmen zu können.

11. Social Media Hyperlinks

Wir haben auf unserer Webseite Hyperlinks zu folgenden Social-Media-Diensten eingebunden: LinkedIn, Xing, Facebook, Twitter, YouTube sowie Instagram.

Diese sind in Form der entsprechenden Logos gestaltet und sind auf unserem eigenen Server gespeichert. Dadurch werden beim erstmaligen Laden unserer Webseite keine Daten über Sie als Nutzer an die jeweiligen Anbieterdienste übertragen. Erst wenn Sie die Logos anklicken, werden Sie an die jeweilige Webseite geleitet. Auf diesen werden ggf. weitere Daten von Ihnen verarbeitet.

Auf diese Datenverarbeitung auf den jeweiligen verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss.

12. Datenschutz für Minderjährige

Diese Webseite richtet sich ausschließlich an Personen, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von minderjährigen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter, sondern löschen diese, sobald uns die Minderjährigkeit bekannt wird.