Methodisch-didaktisch kompetent und praxisnah

Hochqualifizierte Referenten

Verantwortlich für unsere Trainings sind langjährige, erfahrene Berater. Sie verfügen über umfangreiche Praxiserfahrung in den Bereichen Qualitätssicherung, Konformität und Prozesssicherheit. Sie bringen unter anderem Knowhow aus der Medizintechnik, der In-Vitro-Diagnostik und Pharmaproduktion mit. Weil unsere Trainer intensiv in die Praxis eingebunden sind, können Sie einen großen Erfahrungsschatz aus ihrer Projektarbeit weitergeben und Trainingsteilnehmern individuellen Wissenstransfer bieten. Selbstverständlich sind sie methodisch-didaktisch kompetent und in ihren Fachgebieten zertifiziert.

Referentin

Marion Leininger

Marion Leininger ist ICPMSB Certified Professional for Medical Software - Foundation Level, ISTQB® Certified Tester Advanced Level - Test Manager sowie IREB® Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level. Seit
2007 ist sie EXCO Projektmitarbeiterin und -leiterin bei der Validierung von ITSystemen im regulierten Umfeld und der Validierung von Herstellungsprozessen für Produkte der Medizinindustrie. Als stellvertretende Unitleiterin verantwortet
sie seit 2014 die Prozessqualifizierung Medizintechnik. Ihr Fachwissen gibt sie seit 2015 als Trainerin weiter.

Referentin

Dr. Anja Mieth

Anja Mieth ist ISTQB® Certified Tester Foundation Level, IREB® Certified Professional for Requirements Engineering und CertEuropa® Qualitätsfachkraft. Sie ist seit 2015 als Quality Consultant für die Validierung von Software im Logistikbereich für Diagnostika und Pharmazeutika tätig. Nach ihrem Biochemie-Studium konnte Anja Mieth als wissenschaftliche Mitarbeiterin Erfahrungen in der medizinischen Forschung und in der Lehre sammeln. Seit ihrer Weiterbildung zur Technischen Redakteurin unterstützt sie EXCO bei der strukturierten Dokumentation im GxP-regulierten Umfeld.

Referent

Andreas Porr

 

Andreas Porr ist ISTQB® Certified Tester Foundation Level und – Advanced Level - Test Manager, IREB® Certified Professional for Requirements Engineering und Certified Professional for Medical Software. Als freiberuflicher Trainer und Consultant in der technischen Informatik und Kommunikationselektronik ist er seit 2003 im Bereich Qualitätssicherung und Prozessoptimierung für EXCO tätig. In vielen Projekten großer Konzern- und Firmenkunden hat er die Software-Validierung und -Verifizierung geleitet sowie Schulungen durchgeführt.

Referentin

Maud Schlich

Maud Schlich (The Qualiteers) ist Certified Tester Full Advanced Level und seit 2007 Mitglied des German Testing Board des ISTQB®. Beim ASQF leitet sie die Regionalfachgruppe „Maturity Models Rhein/Main“. Sie ist ISO/IEC 15504 (SPICE) und Automotive SPICE Assessorin. Schwerpunkt ihrer über zwanzigjährigen Tätigkeit ist die nachhaltige Einführung von Reviews und formalen Inspektionen mit Hilfe von Workshops, Präsenz- und Online-Schulungen sowie Coaching von Moderatoren und Qualitätsmanagern. Bereits seit 2006 ist sie bei EXCO als freiberufliche Trainerin tätig.

Referent

Udo Schmitt

Udo Schmitt ist ISTQB® Certified Tester Foundation Level, ICPMSB Certified Professional for Medical Software Foundation Level und IREB Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level. Bevor er im Jahr 2014 zu EXCO kam, war er in der Telekommunikationsindustrie für ein Project Management Office verantwortlich. Er verfügt über mehr als zehnjährige Erfahrung als freiberuflicher Dozent. Seit 2015 ist er für EXCO als Projektleiter und Trainer tätig.

Referent

Martin Thal

Martin Thal ist ICPMSB Certified Professional for Medical Software - Foundation Level, ISTQB® Certified Tester Foundation Level sowie CertEuropa® Qualitätsfachkraft. Er arbeitete u.a. als IT-Consultant, Mediengestalter, Werbetexter
und Produktioner (Print/Media). Seit 2014 ist er für EXCO als Technical Writer und Trainer tätig. Alle Kursunterlagen und Lehrmaterialien der EXCO werden von ihm redaktionell betreut.

Referent

Thomas Wagner

Thomas Wagner ist CE-Beauftragter und Leiter der Unit Produktsicherheit.Er ist seit 2011 für EXCO als Quality Consultant im Bereich Process Qualification tätig. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf der Qualitätsmanagementsystem-
Beratung gemäß DIN EN ISO 13485. Weitere Beratungsschwerpunkte hat er in den Bereichen der EU-Konformitätsbewertung, des Risikomanagements, der technischen Dokumentation und Gerätesicherheitsprüfung.

Referent

Wolfgang Weber

Wolfgang Weber ist Leiter der Außenstelle Jena und arbeitet seit 2006 für EXCO insbesondere im Bereich Validierung und Risikomanagement. Außerdem vertritt er EXCO in Branchenverbänden und hält Fachvorträge auf Tagungen und an Hochschulen. Im Fokus seiner Lehrtätigkeit stehen Methodenfragen und die Verknüpfung von Theorie und Praxis in Produktentwicklung (Medizinprodukte und In-Vitro-Diagnostika), CE-Kennzeichnung, Risikomanagement und Validierung sowie in deren Dokumentation.

Referentin

Kathrin Weißmann

Kathrin Weißmann ist ISTQB® Certified Tester Advanced Level - Test Manager sowie IREB Certified Professional for Requirements Engineering - Foundation Level. Sie ist seit 2008 bei EXCO als Consultant für die Verifizierung von Gerätesoftware und Validierung von Analysensystemen verantwortlich. Ihr Fokus liegt dabei in der Verifizierung von Geräte-Software mit der Erstellung und Durchführung von Testfällen für Großanalysensysteme sowie der formalen Validierungsdokumentation. Auch Review-Prozesse von Spezifikationen im Bereich Medizinprodukte/In-Vitro-Diagnostik sind ein großer Bestandteil ihrer täglichen Projektarbeit. Als stellvertretende Unitleiterin verantwortet sie seit 2013 den Bereich System Integration.

Referent

Mark Ziegler

Mark Ziegler ist ISTQB® Certified Tester Advanced Level - Test Manager. Er hat in vielen IT-Projekten für Konzerne in der Produktsicherheit gearbeitet. Mark Ziegler leitet die EXCO Unit Prozessqualifizierung für Automatisierungssysteme. Ein Fokus seiner Arbeit liegt auf der Verifizierung und Validierung von Softwarelösungen auf allen Ebenen der Automatisierungspyramide, welche für Produktions- und Verpackungsanlagen im pharmazeutischen Umfeld eingesetzt werden.