Stellenangebot ID-Nr.
1486

Regulatory Affairs Spezialist (m/w/d) für Medizintechnik, Schwerpunkt Software

Beginn ab sofort
Vertragsart befristet
Firma EXCO GmbH
Einsatzort Jena und bundesweit

Wir ermöglichen den Einsatz von Technologien, die anderen Menschen helfen.

Für unser Team Product Solutions suchen wir an unserem Standort in Jena und bundesweit ab sofort einen neuen Kollegen (m/w/d).

 

Das bieten wir dir:

Gemeinsam planen wir deine Zukunft bei EXCO. Bei uns erwartet dich somit kein vordefinierter Karriereplan, vielmehr möchten wir deine persönlichen Stärken weiterentwickeln und in enger Absprache mit dir deine Interessen fördern. Darüber hinaus erwartet dich bei uns folgendes:

  • Flexible Arbeitszeiten und Überstundenausgleich

  • Homeoffice und ortsunabhängiges Arbeiten

  • Mitarbeiterevents

  • Familiäres Arbeitsumfeld

  • Spannende und abwechslungsreiche Projekte

  • Chance auf Entfristung

 

 

Diese Aufgaben erwarten dich bei uns:

Für unsere Kunden entwickelst du Lösungen im Bereich Software und stellst sicher, dass diese den aktuellen regulatorischen Anforderungen entsprechen. Konkret bedeutet das:

  • Etablierung einer technischen Dokumentation bei unseren Kunden - von der individuellen Beratung bis zur Erstellung dieser

  • Aufbau und Prüfung von QM-Systemen, Überarbeitung von technischen Dokumentationen und Durchführung von GAP-Analysen

  • Unterstützung bei der internationalen Zulassung von Produkten

  • Zusammenarbeit mit Kunden, Behörden und benannten Stellen

  • Planung und Durchführung von internen und externen Trainings

 

 

 

Das zeichnet dich aus:

Um bei uns als RA Spezialist (m/w/d) Erfolg zu haben, musst du eine kunden- bzw. serviceorientierte Arbeitsweise mitbringen und in der Lage sein, „Hands-on“, sowohl im Team als auch selbstständig, arbeiten zu können. Außerdem bringst du diese Qualifikationen mit:

  • Sehr gute Kenntnisse der medizintechnischen Industrie, insbesondere in einschlägigen Regularien und Normen, z.B. in ISO 13485:2016 und der neuen MDR

  • Fundierte Kenntnisse von Anforderungen an die Softwareentwicklung nach IEC 62304, sowie der FDA für Medizinproduktehersteller

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium, eine gleichwertige Ausbildung, auch qualifizierte Quereinsteiger sind willkommen

  • Analytische Fähigkeiten und lösungsorientierte Arbeitsweise

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands

 

 

Das sind wir:

Als verlässlicher und beständiger strategischer Partner ist EXCO mehr als ein technischer Dienstleister. Wir liefern Beratung, Projektarbeit und schlüsselfertige Lösungen in Qualifizierung, Validierung, Softwareentwicklung und Automation. Dabei denken und handeln wir interdisziplinär und bieten Lösungen aus einer Hand.

 

Du willst mehr wissen? Wir sind für dich da!

 

Fachliche Ansprechpartnerin:
Tatjana Burchart (Business Unit Manager Product Solutions)

+49 151 112590926

 

Ansprechpartnerin für den Bewerbungsprozess:

Jana Heuss (Head of Department HR Recruiting):
+49 6233 73778 372

 

Wir sind neugierig auf dich!

Sende uns deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung, deiner Reisebereitschaft, deines Wunscheinsatzortes und deines frühestmöglichen Starttermins an:

bewerbung@exco-group.com

 

Die Gesundheit aller hat für uns höchste Priorität, daher wickeln wir unseren Bewerbungsprozess aktuell digital ab. Das erste Interview für diese Stelle erfolgt per Videokonferenz und bietet dir die Möglichkeit deinen zukünftigen Vorgesetzen kennenzulernen.