„Frühstück für Experten“

​Alle zwei Monate lädt der medways e.V. in Jena zum „Medways Technologiescouting – Frühstück für Experten” ein: Erfahrungsaustausch, Interessantes zu Innovationen aus der Medizintechnikbranche, Förderpolitik oder Neues zu Normen und Regelwerken stehen dann auf dem Programm.

Am 9. Februar 2015 hielt Wolfgang Weber, Leiter der Außenstelle Jena, dort einen Vortrag zum Thema „Optimierung von Entwicklungsprozessen im Medizinprodukteumfeld/Validierung von Herstellprozessen“, den er und Stephan Blab, Leiter Kompetenzcenter Prozessqualifizierung, gemeinsam ausgearbeitet hatten.

Die Gelegenheit, EXCO und seine Fachkompetenz zu präsentieren, war noch nie besser: Wo in der Regel 25 Vertreter teilnehmen, war die Veranstaltung mit über 40 Interessierten so gut besucht wie nie zuvor.   „Ein gelungener Beitrag zur Festigung der Präsenz von EXCO in der Thüringer Medizintechnikbranche“, so Stephan Blab nach der Veranstaltung.

Go back