ExpertenRunde: Gelungene Auftaktveranstaltung

Ziel war es, den geladenen Gästen aus führenden Chemie-, Pharma- und Lebensmittelunternehmen eine Plattform für einen intensiven fachlichen Austausch zu bieten. Das gelang – mit großem Erfolg.

Am Vorabend der eintägigen Fachveranstaltung wurde zu einem gemütlichen Pfälzer Abend in die Waldschenke Deidesheim eingeladen. Bei Musik und regionaler Verköstigung konnten sich die Teilnehmer, die aus ganz Deutschland angereist waren, kennenlernen.

Am nächsten Morgen startete die Fachveranstaltung mit Vorträgen, die von Mitarbeitern der EXCO GmbH und der Nutreon Engineering GmbH gehalten wurden. In diesen ging es um Themen wie die einfache und wertschöpfende Erfassung und Auswertung von Produktions- und Fertigungsdaten sowie darum, wie Datenbestände mithilfe einer statistischen Analyse genutzt werden können, um die wesentlichen Kostentreiber einer Prozesslandschaft lokalisieren zu können. Abgeschlossen wurde das Vormittagsprogramm schließlich mit Vorträgen zur frühzeitigen Integration von Qualitätssicherungssystemen zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit sowie zur Planung und Umsetzung von konkreten Optimierungsmaßnahmen in den Bereichen Organisation, Verfahrenstechnik und Automation.

Am Nachmittag wurde die Theorie durch Praxisbeispiele ergänzt: Bei einer Führung auf dem Werksgelände der Firma Ruland wurden die Fertigungsbereiche von Prozessanlagen besichtigt. Darüber hinaus hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, einer praktischen Vorführung der Whirlwind-Technologie beizuwohnen, mit deren Hilfe das umweltfreundliche und kosteneffiziente Ausschieben und Reinigen von Rohrleitungen möglich ist.

Das abwechslungsreiche Programm bot viel Raum für Fragen und gegenseitigen Austausch, was die Teilnehmer ausgiebig nutzten. Die durchweg positive Resonanz der Teilnehmer ist für EXCO und RULAND Motivation genug, um im kommenden Jahr erneut eine EXpertenRUnde auszurichten.
 

Go back