EXCO im Spiegel der Medien

Was haben die unabhängigen Medien über EXCO berichtet?

Umfangreiche Berichterstattungen in der Tageszeitung „RHEINPFALZ“ und dem regionalen Wirtschaftsmagazin „ECONO“ attestieren EXCO ein kontinuierliches und stabiles Wachstum. Im Wirtschaftsteil der „RHEINPFALZ", die täglich in einer Auflage von rund 230.000 Exemplaren erscheint und die auflagenstärkste Tageszeitungen in der Pfalz ist, stellte Redakteur Klaus Hofter EXCO einem breiten Leserspektrum vor. „Was vor 22 Jahren mit einem kleinen Büro und zwölf Mitarbeitern begann, ist zu einem weltweit arbeitenden Dienstleister in den Bereichen Qualitätssicherung, Prüftechnik, Software-Entwicklung und Automation mit rund 300 Beschäftigten gewachsen“, schreibt Hofter. Er zitiert aus einem Gespräch mit Jürgen Spielberger, dass EXCO „seit Gründung kontinuierlich und stabil gewachsen“ ist und Spielberger für das laufende Geschäftsjahr mit einem Gruppenumsatz (einschließlich der Schweizer Tochter) rechnet, der leicht über dem des vergangenen Jahres (24,9 Millionen Euro) liegt.

Im Wirtschaftsmagazin „ECONO“ beschreibt Redakteur Andreas Zwingmann EXCO als „Hidden Champion“ und zählt das Unternehmen zu den Pionieren am Standort Frankenthal. „Wir sind ständig auf der Suche nach hochqualifizierten Mitarbeitern, die fit im Ingenieurwesen, in der Informatik oder in Naturwissenschaften kombiniert mit Technik sind“, wird Geschäftsführer Jürgen Spielberger im Magazin wiedergegeben .

Lesen Sie hier den "RHEINPFALZ"-Beitrag.

Lesen Sie hier die Berichterstattung in der "ECONO".

Go back