Projektreferenz

Methoden-Entwicklung Labordiagnostik

Ein Kunde will neue Diagnoseverfahren auf Basis biologischer Marker entwickeln. In Point-of-Care-Geräten sollen durch standardisierte Reaktionsabläufe Biomarker mit einer spezifischen Methode nachgewiesen werden.


Wir bieten höchste Qualität und zuverlässige Leistung für Hersteller von Diagnostikgeräten – damit Krankheiten frühzeitig erkannt und richtig therapiert werden können.

Tatjana Burchart, Head of Unit Laboratory Analysis - Method Validation, EXCO GmbH

Aufgaben & Umsetzung

Der Kunde beauftragt EXCO mit der Mitarbeit an der:

  • Entwicklung biochemischer Messverfahren
    insbesondere hinsichtlich Sensibilisierung und Minimierung von Interferenzen.
  • Immunoassay Entwicklung
    zur Verwendung in der patientennahen Labordiagnostik. Konfiguration des Assays zum Nachweis des Antigens.
  • Bewertung von Einsatzstoffen
    hinsichtlich Reinheit, Verunreinigung, Enzymaktivität und Enzymstabilität.
  • Teststreifenentwicklung
    Aufbau und Zusammensetzung eines Teststreifens in der Musterfertigung.
  • Durchführung von Funktionstests mit den aufgebauten Teststreifen.

Kundennutzen
  • Knowhow-Transfer
  • Verkürzung der Entwicklungszeiten

Kunden

Hersteller Medizinprodukte und Diagnostikgeräte, Deutschland

Ihre Ansprechpartnerin - Product Solutions

Tatjana Burchart

T+49 6233 73778-140