Projektreferenz

Entwicklung und Inbetriebnahme von Prüfplätzen für die Blutzuckermessgerätproduktion

Der Kunde beauftragt EXCO mit der Entwicklung und Inbetriebnahme von Prüfplätzen für die Produktion von Blutzuckermessgeräten: Maßgebliche Mitarbeit bei der Erstellung des Prüfkonzepts für eine halbautomatische Produktionslinie mit Stückzahlen im sechsstelligen Bereich pro Jahr. Weiterentwicklung der Prüfplätze parallel zur Geräteentwicklung, beginnend bei der Funktionsmusterprüfung bis hin zur Serienproduktion.


Umsetzung

Es kommt ein eigenentwickeltes Prüfplatzframework zum Einsatz. Darin sind viele Standardaufgaben wie beispielsweise die Messsignalerfassung, die Ansteuerung der Peripherie, die Datenbankankopplung und die Simulation der Hardware enthalten. Lediglich die projektspezifischen Prüfschritte sind zu implementieren.


Verwendete Technologien

Programmiersprache C++ und  C#


Synergien wurden optimal genutzt, da sowohl die Entwicklung als auch die Validierung von uns durchgeführt wurden.

Christian Blatt, Geschäftsbereichsleiter Development & Solutions, EXCO GmbH

Kundennutzen
  • Kostenreduktion und Verkürzung von Entwicklungszeiten auf Grund der Verwendung eines eigenentwickelten Frameworks, das bereits viele Standardaufgaben erfüllt.
  • Kostenreduktion durch Synergieeffekte zwischen Entwicklung und Validierung.
  • Leistungen für Entwicklung und Validierung aus einer Hand führen zu einem reduzierten Abstimmungsaufwand für den Kunden.
  • Frühere Bereitstellung der Produktionslinie durch entwicklungsbegleitende, dokumentierte Tests, die zur Qualifizierung verwendet werden.

Kunden

Hersteller Medizinprodukte und Diagnostikgeräte, Deutschland

Ihr Ansprechpartner - Industrial Solutions

Uwe Kass

T+49 6233 73778-222